Biogas

Im Geschäftsbereich Biogas bündelt VNG seit 2020 die Aktivitäten rund um Biogas und Biomethan. Biogas ist dabei eines der wichtigsten Wachstumsfelder. Die BALANCE Erneuerbare Energien GmbH betreibt aktuell 27 Biogasanlagen in Ost- und Norddeutschland.

Im Vordergrund der Aktivitäten stehen dabei die Optimierung von Anlagen sowie die sukzessive Erweiterung der Wertschöpfungstiefe als Anlagenbetreiber. Perspektivisch erschließt sich VNG damit zusätzliche Chancen, den Anteil an erneuerbaren Energien im Gasnetz zu erhöhen.

Anzahl Biogasanlagen
27
BALANCE verfügt über ein Portfolio von 27 Anlagen in Ost- und Norddeutschland.
Feuerungswärmeleistung
104
Das Anlagenportfolio entspricht einer Leistung von rund 104 MW Feuerungswärmeleistung.

BALANCE Erneuerbare Energien GmbH

Die BALANCE Erneuerbare Energien GmbH baut seit 2006 ein vielseitiges Portfolio zur Produktion von Biogas, Biomethan, erneuerbarer Wärme sowie erneuerbarem Strom aus und hat 2019 wesentlich zum Wachstum von VNG in dem Geschäftsbereich beigetragen: Dank wegweisender Zukäufe verfügte BALANCE Anfang 2020 über ein Portfolio von 27 Anlagen. Damit wurde die Anlagenleistung im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht. Auf diese Weise leistet BALANCE auch einen wichtigen Beitrag zur Wärmewende und zur Produktion von grünem Strom.

Zur Website

Standorte
Über den nachfolgenden Link gelangen Sie auf die Standortübersicht aller von BALANCE betriebenen Biogasanlagen in Ost- und Norddeutschland.
Leistungsspektrum
Neben dem Erwerb und der Integration widmet sich BALANCE auch der Modernisierung und Optimierung des Portfolios durch Investitionen in moderne Technik, die Verbesserung der Prozesse sowie die Flexibilisierung der Stromproduktion.
Zukunftsperspektive
Perspektiven im Biogasbereich bieten insbesondere die Forschung zur besseren Nutzung von Gärresten, der verstärkte Einsatz von Abfallstoffen aus der Landwirtschaft oder von Energiepflanzen sowie der Ausbau der grünen Wärmenutzung für angrenzende Gewerbebetriebe oder Wohnhäuser.